REVIEW-KURS (Cochrane Methode)

Das Thema Evidenzbasierte Medizin fand innerhalb der wissenschaftlichen Diskurse zum Thema Transsexualität bisher kaum Berücksichtigung. Daher haben wir, insbesondere für interessierte TransAktivist_innen, einen Review-Kurs (nach der Cochrane-Methode) entwickelt, der in die Welt der Evidenzbasierten Medizin einführt. Dabei ist uns wichtig, dass auch Menschen ohne jegliche Kenntnis der EbM sich rasch einarbeiten können. In diesem Kurs lernt man, Reviews zu "medizinischen Interventionen" zu erstellen, also 

  1. Die grundlegenden Methoden verstehen, die notwendig sind, um einen Cochrane Review zu schreiben
  2. In der Lage sein, ein Protokoll für einen Review zu verfassen
  3. Wissen, wo man weiterführende Hilfe findet.

Eine zentrale Wissenquelle ist das Cochrane Handbuch, das auch bei der Erstellung dieses Kurses Pate gestanden hat. Es ist die wichtigste Anleitung für das Erstellen/Schreiben eines Cochrane Reviews.

Im Kurs lernen die TeilnehmerInnen das Wichtigste zu den Themen 

  • Einführung in das Schreiben eines Cochrane Reviews
  • Fragestellung festlegen
  • Protokoll verfassen
  • Studien suchen
  • Auswahlkriterien anwenden
  • Bias-Risiko der Studien bewerten
  • Vorstellung der Cochrane Collaboration
  • Ziele und Strukutur von Cochrane Reviews
  • Logistik beim Schreiben eines Reviews.

Bei Interesse bitte mit uns Kontakte aufnehmen: info@trans-evidence.com. 

 

 

vorherige Seite  nächste Seite